Diagnose bei Gicht Symptomen

Diagnoe bei Gicht

Die Diagnose einer Gicht erfolgt durch einen Arzt. Im Falle eines akuten Gichtanfalls sollten Sie umgehend Ihren behandelnden Hausarzt konsultieren, um Gelenksschäden zu vermeiden.

Bei einer Gichterkrankung kann man in der Regel im Blut und Urin eine Erhöhung des Harnsäurespiegels feststellen. Dennoch kann bei einem akuten Gichtanfall der Harnsäurespiegel unauffällig sein.

 

 

Blutuntersuchung

Die Blutuntersuchung und Harnsäurebestimmung erfolgt meistens zuerst über den Hausarzt. Harnsäurewerte über 6,5 mg/dl im Blut bedeuten eine Erhöhung des Harnsäurespiegels (Hyperurikämie), wobei am Tag der Abnahme nach einem Anfall sich die Werte wieder auf Normalniveau befinden können.

Urinuntersuchung

Eine weitere aber weniger gängige Möglichkeit zur Harnsäurebestimmung ist die 24-Stunden-Urinuntersuchung auf Harnsäurekonzentration, wobei der Patient den innerhalb von 24 Stunden ausgeschiedenen Urin sammelt, welcher dann vom Arzt ausgewertet wird.

Röntgenaufnahmen

Im weiteren Verlauf einer Gichterkrankung können Röntgenaufnahmen erforderlich sein, um Uratkristallablagerungen an den Gelenken oder Knochen festzustellen, da diese in der Regel erst nach längerer Erkrankung sichtbar werden.

Untersuchung der Gelenkflüssigkeit

Um Uratkristalle (Harnsäurekristalle) festzustellen, kann der Arzt eine Punktion der Gelenksflüssigkeit durchführen. Bei einem Gichtanfall können in der Gelenksflüssigkeit auch Entzündungen genau festgestellt werden, um einen akuten Gichtanfall von einer Infektion im Gelenk abzugrenzen und so besser therapieren zu können.

 

Wichtiger Hinweis:

Die Inhalte dieser Webseite enthalten nur allgemeine Hinweise und dürfen nicht zur Selbstdiagnose oder – Behandlung verwendet werden. Sie können einen Arztbesuch, die qualifizierte Beratung, Diagnostik und Therapie durch einen Arzt nicht ersetzen. Änderungen an Medikation und Therapie müssen immer mit dem behandelnden Arzt abgestimmt werden. Bitte beachten Sie, dass wir in all unseren Texten keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit erheben. Die Beantwortung individueller Fragen durch unsere Experten ist leider nicht möglich..