Purin und Harnsäure

Purine sind Substanzen in Nahrungsmitteln, die als wichtige Bausteine jeder Zelle für die Erbsubstanz und den Aufbau neuer Zellen wichtig sind. Purinreiche Nahrungsmittel sind v.a. Fleisch, Innereien, Meeresfrüchte, bestimmten Fisch-, Gemüsesorten und besonders Alkohol (v.a.Bier).

Beim Abbau und der Verstoffwechslung dieser Purine im Körper entsteht Harnsäure, die in der Regel zu 80% über die Nieren und 20% über den Darm ausgeschieden wird. Bei genetischer Veranlagung können bestimmte Menschen Harnsäure nicht in ausreichender Menge im Harn ausscheiden und es kommt zu einer Hyperurikämie (erhöhter Harnsäurespiegel im Blut). Ebenfalls kann übermäßiger Verzehr von purinhaltigen Lebensmitteln und hoher Alkoholkonsum begünstigt durch Übergewicht und Bewegungsarmut zu hohem Harnsäurespiegel führen.

Wenn langfristig das Verhältnis von erhöhter Harnsäure im Körper und Harnsäureausscheidung gestört ist, können Ablagerungen von Harnsäurekristallen in Gelenken zu Gicht und ihren Beschwerdebildern führen. Zur Vorbeugung und Behandlung werden Medikamente eingesetzt, die entweder als Urikosurika Harnsäure ausscheiden oder als Urikostatika Harnsäurebildung blocken sollen. Langfristig sollte aber eine Umstellung auf purinarme Ernährung angestrebt werden, wobei bei „purinarmer“ Ernährung die Aufnahme der Harnsäuremenge auf <300mg/Tag beschränkt, und bei „streng purinarmer“ Ernährung die Harnsäuremenge auf <150mg/Tag gehalten wird.

Erfahren Sie mehr :

Ernährung bei Gicht – Purintabelle 

 oder im Buch:

„Gicht-Ampel: Auf einen Blick: Purinwerte und Kalorien von über 2600 Lebensmitteln“

 

Autor: Heilpraktiker Tobias Duven

Wichtiger Hinweis:

Die Inhalte dieser Webseite enthalten nur allgemeine Hinweise und dürfen nicht zur Selbstdiagnose oder – Behandlung verwendet werden. Sie können einen Arztbesuch, die qualifizierte Beratung, Diagnostik und Therapie durch einen Arzt nicht ersetzen. Änderungen an Medikation und Therapie müssen immer mit dem behandelnden Arzt abgestimmt werden. Bitte beachten Sie, dass wir in all unseren Texten keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit erheben. Die Beantwortung individueller Fragen durch unsere Experten ist leider nicht möglich..