Gichtforum
Home » Questions » Gicht… und was nun?

Gicht… und was nun?

Das GichtForumGicht… und was nun?
EricH fragte vor 5 Jahren

Habe seit heute Nacht Schmerzen im Fußgelenk. Da ich auch erhöhte Harnsäurewerte habe, vermute ich mal, dass es Gicht ist. Der Fuß ist geschwollen, rot und tut unheimlich weh. Ist das erste Mal, dass ich das habe. Mit rausgehen und Sonne genießen wird das wohl heute nichts mehr. Was kann ich gegen die Schmerzen tun? Helfen da normale Schmerztabletten oder brauche ich etwas bestimmtes? Kann das auch von alleine wieder weggehen?

19 Antworten
Micha778 antwortete vor 1 Jahr

Hi,

natürlich sind die Tipps hier gut und richtig. Aber wenn du denkst, dass du einen Gichtanfall hast oder hattest musst du unbedingt zum Arzt. Denn nicht bei jedem verläuft das ganze gleich. Geh auf nummer sicher und such ärztliche Hilfe!

Samira K. antwortete vor 1 Jahr

Hallo,
Bei einem Gichtanfall sollte man viel Wasser trinken und die Beine hochlegen, das hilft mir zumindest am meisten. Ich nehme nämlich ungern Medikamente zu mir.
LG

ElenawEd antwortete vor 7 Monaten

Hallo zusammen, Jungs! Ich weiß, meine Botschaft ist vielleicht zu spezifisch,
Aber meine Schwester hat hier einen netten Mann gefunden und sie haben geheiratet, also wie wäre es mit mir?! 🙂
Ich bin 25 Jahre alt, Elena, aus Rumänien, spreche auch Englisch und Russisch
Und… ich habe eine bestimmte Krankheit namens Nymphomanie. Wer weiß, was das ist, kann mich verstehen (besser gleich sagen)
Ah ja, ich koche sehr lecker! und ich liebe nicht nur kochen ;))
Ich bin ein echtes Mädchen, keine Prostituierte und auf der Suche nach einer ernsthaften und heißen Beziehung …
Wie auch immer, mein Profil findest du hier: http://pimdiafritilen.tk/chk/1

Deine Antwort