ForumWie lange dauert ein Gichtschub durchschnittlich?
Frank Schreiber asked 3 Jahren ago

Guten Tag an alle,

mal eine bescheidene Frage: wie lange zieht sich so ein Gichtschub bei euch? Ich versuche jetzt schon seit fast einer Woche die Schmerzen in den Griff zu bekommen, bisher mit mäßigem Erfolg. Habe schon alles mögliche ausprobiert: von Voltaren bis Ibu. Mein Zeh ist immer noch dick und schmerzt. Wie lange kann sich so etwas ziehen? Ich hoffe einfach nur noch, dass es bald aufhört.

Gichtforum-Admin Mitarbeiter antwortete vor 5 Monaten

Für alle, die immer noch eine Antwort auf diese Frage suchen, gibt es einen ausführlichen Artikel im Gichtforum: https://gichtforum.de/gicht/wie-lange-dauert-ein-gichtschub/
Eine komplette Übersicht zu Hausmitteln gegen Gicht gibt’s hier: https://gichtforum.de/behandlung/hausmittel-gegen-gicht/
Gute Besserung!!

10 Antworten
Beste Antwort
RhaBarbara answered 3 Jahren ago

Hallo Frank, 
so ein ein Gichtschub kann zwei Wochen dauern, wenn man es nicht richtig behandelt =( Darum als allererstes ab zum Arzt, dann sind die Schmerzen innerhalb von 1-2 Tagen weg – umso länger du wartest, desto mehr verzögert sich die Besserung! Ich würde dir außerdem empfehlen, die Gichtschübe in Zukunft nicht erst abzuwarten und dann mit Schmerzmitteln zu unterdrücken….. Gerade hier auf der Seite vom Gicht-Forum findest du so viele tolle Tipps! Jetzt z.B. wenn es akut schmerzt, solltest du deinen Zeh gut kühlen oder einen Quark-Wickel probieren. Und du kannst deinen Harnsäurewert super mit Kirschsaft senken. 
Gute Besserung und viele Grüße!

Deine Antwort

16 + 18 =