Was ist Gicht?

Immer mehr Menschen (v.a. Männer) leiden unter der Erkrankung des rheumatischen Formenkreises. Gicht ist eine Stoffwechselerkrankung mit rheumatischen Beschwerden und bezeichnet eine Störung des Purinstoffwechsels.

 

CherryPLUS Montmorency Sauerkirschen-Konzentrat bei Gicht & erhöhter Harnsäure

Wir haben CherryPLUS Sauerkirsch Konzentrat aus der Montmorency Sauerkirsche einmal etwas genauer unter die Lupe genommen und geschaut was dran ist an der besonderen Sauerkirsche. In den letzten 12 Monaten wurde verstärkt über die amerikanische Sauerkirschsorte „Montmorency“ und ihre gesunden,

Gichtanfall, Gicht, Gichtknoten

Gichtanfall Symptome

Gicht ist eine der häufigsten Zivilisations- und  Wohlstandskrankheiten. Zu viel gutes Essen und Alkohol können zu einer Erhöhung des Harnsäurespiegels im Blut und einer erhöhten Nierenbelastung führen, wodurch sich auf lange Sicht sog. Harnsäurekristalle in den Gelenken ablagern, was zu

Kirschen helfen bei Gicht

Kirschsaftkonzentrat cherry plus

Amerikanische Forscher fanden heraus, dass die Einnahme von Kirschen und besonders Kirschextrakt bei Gichtpatienten das Risiko für schmerzhafte Gichtattacken reduzieren kann.

Gichtprophylaxe

Gicht RIsiko Behandlung

Harnsäure-Senkung mit Urikostatika Die Einleitung einer medikamentösen harnsäuresenkenden Therapie durch Allopurinol oder Febuxostat erfordert besondere Aufmerksamkeit, da sonst eine vermehrte Häufigkeit von akuten Gichtanfällen zu Beginn der Therapie auftreten.

Gicht als Erkrankung

Gicht ist eine in akuten Schüben oder auch chronisch verlaufende Erkrankung, die in erster Linie die Gelenke befällt, bei längerem Verlauf aber auch Haut und Nieren betreffen kann. Sie ist Folge eines erhöhten Harnsäurespiegels. Harnsäure ist das Abbauprodukt des Purins,

Gicht Behandlung und Symptome bei einem Gichtanfall

Der akute Gichtanfall äußert sich durch starke Schmerzen an den betroffenen Gelenken, wobei die beteiligten Gelenke in der Regel starke Schwellungen und Rötungen aufweisen.