Gichtforum
Home » Questions » Erfahrungen mit Colchicum Dispert

Erfahrungen mit Colchicum Dispert

Das GichtForumErfahrungen mit Colchicum Dispert
Mehler fragte vor 5 Jahren

Grundsätzlich habe ich zwar schon einmal vage davon gehört, dass Colchicin gegen Gichtanfälle eingesetzt werden kann, ein bisschen skeptisch bin ich dann aber doch geworden, als mein Arzt mir die Einnahme des besagten Mittels nahelegen wollte. Vorab wollte ich deshalb wissen, ob jemand von euch bereits Erfahrungen mit dem Mittel gemacht hat? Wie viel muss davon in etwa eingenommen werden und wie lange dauert es dann, bis es wirkt? Auf was für Nebenwirkungen muss ich mich da konkret gefasst machen? Da Colchicin eigentlich ein Gift ist (noch dazu kein ungefährliches), bin ich mir nicht sicher, ob ich die Tabletten wirklich einnehmen oder mich nicht doch nach einer anderen Alternative umsehen soll…
Danke im Voraus für eure Antworten.

9 Antworten
Petra antwortete vor 2 Jahren

Bei diesen Thema würde ich definitiv den Arzt konsultieren. Da gibt es viel zu beachten. Wie Menge, Dauer etc. Das muss für jeden individuell eingestellt werden. Wenn du dir unsicher bist, lass dich vom Arzt beraten, vielleicht kennt der auch gute Alternativen.

Deine Antwort