Gichtforum
Home » Questions » Gicht im Knie

Gicht im Knie

Das GichtForumGicht im Knie
Vitali fragte vor 1 Jahr

Hallo, nach 1 1/2 Jahren „Gicht ja oder nein“ behandelt mein Arzt mich jetzt gegen Gicht. Mein Gichtanfall dauert jetzt schon ca 2 Monate. Ist das normal? Ich kann mein Knie seit dem auch nicht mehr bewegen… ist das auch normal? Habt ihr Tipps für mich? Ich versuche trotz Schmerzen Übungen zu machen. Weiß nicht wirklich weiter.

1 Antworten
Heinz Etter antwortete vor 1 Jahr

Hallo Vitali, ich kann Dir nachfühlen, auch ich habe seit 2 Monaten einen, meinen ersten Gichtanfall. Mein Arzt hat mir für 5 Tage Eccofenac verschrieben, die Schmerzen waren etwas gedämpft und ich hatte sehr mühe beim Laufen, hatte immer das Gefühl seitlich einzuknicken. Nachdem der Schmerz etwas nachgelassen hat bin ich wieder auf meinen Hometrainervelo. Seit 3 Wochen trete ich täglich 2x während 15 Min. bei 50W einen 60ger Tackt. Meine Schmerzen sind erträglich jedoch Treppensteigen geht bedingt Treppe hinunter nur mit schmerzen und einer Portion Unsicherheit. Wenig sitzen und das Knie bewegen ist die beste Medizin!

Gute Besserung wünscht Heinz ansonst bleibe Gesund

Deine Antwort