Gichtforum
Home » Questions » Gicht im Zeh

Gicht im Zeh

Das GichtForumGicht im Zeh
GanzeGesundheit fragte vor 1 Jahr

Hallo zusammen!

Mein Mann hat seit Kurzem immer wieder Schmerzen in beiden großen Zehen. Ich habe jetzt schon öfter gehört, dass Gicht in den Zehen anfängt. War das bei jemandem auch so? Und gibt es vielleicht Übungen, die dagegen helfen?

Danke schon mal und liebe Grüße!

3 Antworten
Medizinfan2000 antwortete vor 1 Jahr

Hallo 🙂
Ja das stimmt, meistens beginnt Gicht im Zeh. Deswegen sollte Ihr Mann am besten einen Arzt aufsuchen und das abklären lassen. Falls es sich tatsächlich um Gicht handelt, wäre es falsch nur ein paar Übungen durchzuführen. Diese sollten bewusst gewählt und auf die Bedürfnisse abgestimmt werden.
Ich wünsche gute Beserung!

GesunderVogel antwortete vor 1 Jahr

Hey,

habe oft gelesen, dass bei den betroffenen Gift im Zeh angefangen hat. Bei manchen Personen aber auch in den Knien oder Fingern. Ist ein plötzlicher Schmerz, der sich anfühlt wie Tausen Nadelstiche. Dein Mann sollte definitv zum Arzt gehen und sich untersuchen lasse. Vielleicht ist es ja auch etwas anderes. Verlasst euch auf keinen Fall auf irgendwelche Übungen, ohne Absprache mit dem Arzt!
MfG

derChirurg antwortete vor 1 Jahr

Hallo!
Schmerzen im großen Zeh können gewiss auf Gicht hinweisen. Meist fängt es genau in den Zehen an. Dennoch möchte ich dich darauf hinweisen, dass es auch eine Grundgelenkarthrose sein kann. Im Fachjargon wird dies Hallux rigidus genannt. Es ist eine schmerzhafte Bewegungseinschränkung der großen Zehen. Bemerkenswert ist, dass es häufiger bei Männern auftritt. Die Wahrscheinlichkeit ist also nicht gering, dass dein Mann eine andere Krankheit hat. Daher würde ich dir raten einen Arzt aufzusuchen.
Ich wünsche deinem Mann gute Besserung!
Liebe Grüße

Deine Antwort