Gichtforum
Home » Questions » Harnsäurewert senken

Harnsäurewert senken

Das GichtForumHarnsäurewert senken
BorusseMG89 fragte vor 5 Monaten

Hallo Zusammen,
ich habe nun vor 2 Wochen schmerzhaft erfahren müssen, dass ich Gicht habe- am Knöchel. Bis heute ca. 16 Tage ist der Fuß geschwollen und ich kann nicht richtig laufen. Meine Harnsäurewerte liegen bei zwei Messung (beim Arzt ) bei 7,5.
Meine Fragen an euch:
– hat jemand ähnliche Erfahrungen in der Dauer der Schwellung (Schmerz ist erträglicher und ich nehme nur noch Alloprinol-Vorgabe vom Doc.)
– mit einem „einfachen“ Messgerät von Amazon ergab meine Haensäure Messung heute 3,8. kann das sein, dass der Wert sich in einer Woche so drastisch reduziert? Werde den Test sonst morgen wiederholen.
 
Ratschläge und Tipps sind gerne gesehen 😉
 
Gruß Alex 

1 Antworten
Mann antwortete vor 1 Monat

Hi! Meine Harnsäurewerte lagen bei 8,5. Hatte schon zweites mal nach zwei Monaten Schmerzen in Fuß und habe immer noch im Schulterbereich. Zuerst hat mir die Ärztin Diclofenac Gel ausgeschrieben, gegen die Schwellung und Ibuprofen gegen die Enzündung. Nach Bluttest wurde auch Alloprinol rezeptiert. Bei ersten Anfall hatte ich sehr starke Schmerzen gehabt, haben ung. über 2 Wochen gehalten und leichte danach noch ne Woche. Es hat so lange gedauert weil ich dazu noch Bier trank. Zweites mal waren nicht mehr starke Schmerzen, aber trotzdem nicht angenehm. Ich denke schon, dass Alloprinol relativ schnell die Werte nach unten drückt, besonders wenn man eine Diet hält.Aber die Frage ist hier wie lange hält solcher Wert, wenn man aufhört den Alloprinol einzunehmen? Besonders wenn der Mensch übergewichtig ist, viel Cholesterin hat und vielleicht noch die Niere nicht ganz gesund arbeiten? Dazu noch befinden sich im Körper weiterhin die Harnsäure Salze und die rauszukriegen dauert, wie ich gelesen habe 1-2 Jahre.

Deine Antwort