Gichtforum
Home » Questions » Herzprobleme bei Gicht

Herzprobleme bei Gicht

Das GichtForumHerzprobleme bei Gicht
2 Antworten
Merisa Oldenburg antwortete vor 2 Jahren

Ein erhöhter Harnsäurespiegel ist ein Anzeichen von Gicht. Zu viel Harnsäure kann Herz und Gefäße schädigen, denn ein gesteigerter Wert wirkt sich auf die Gefäßfunktion aus. Herzinsuffizienz ist eine weitere Folge, denn die Aktivität des Enzyms Xanthinoxidase steigt an. Umgekehrt hat eine Harnsäuresenkung eine günstige Wirkung auf Herzinsuffizienz.

derChirurg antwortete vor 2 Jahren

Hey Olaf,

hab eine Studie dazu gefunden, ob Gicht ein Risikofaktor für koronare Herzkrankheiten ist. Es kam raus, dass Gicht nicht mit dem häufigeren Auftreten einer koronaren Herzkrankheit assoziiert werden kann. Bedeutet also: Gicht ist kein Risikofaktor für Herzkrankheiten. Sie werden wahrscheinlich miteinander in Verbindung gebracht, da ein erhöhter Harnsäurespiegel mit anderen Risikofaktoren wie z.B. Diabetes mellitus einher kommt. Diese können dahingegen zu einem erhöhten Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen führen!
VG

Deine Antwort