ForumKategorie: FragenIch nehme seit drei Monaten täglich Montmorency Kirschensaftkapseln und habe einen Gichtschub nach dem andern. Zusammenhang ?
1 Antworten
Matthias answered 1 Woche ago

Also wenn man auf die Inhaltsliste dieses Produkt schaut so stellt man fest das man pro Portion 30ml, ca. 20g Zucker in Form von Fruchtzucker (Fructose) zu sich nimmt. Fructose ist für Gicht Patienten Tabu da Fructose die ausscheidung von Harnsäure hemmt und somit die Konzentration der Harnsäure im Blut erhöht.

Deine Antwort

16 + 19 =